Das Lied
um die Torte:

Monica Reyes hat den Wiener Ton getroffen. Hören Sie selbst:

Home Kontakt

Vindobona – das römische Wien

Die Römer hatten mit ihren zahlreichen Provinzen ein Riesenreich aufgebaut und mussten es auch schützen. Vindobona war eines der vielen Lager entlang der Militärgrenze Limes, das unter anderem Schutz vor den Gegnern gewährleisten sollte. Reste sind noch heute vereinzelt zu sehen. Interessant ist aber auch, dass in den ca. 350 Jahren römischer Siedlung im Wiener Raum es längere Friedenszeiten als Krieg gab. So entwickelten die Soldaten ein reges ziviles Leben. Werfen wir die Toga um und tauchen ins „alte Rom“ ein.